A-ROSA Flusskreuzfahrten: Familien willkommen an Bord

a-rosa-donna_MVDie A-ROSA Flussschiff GmbH setzt bei ihrem aktuellen Schiffsreise-Angebot auf Familien. Mit dem Saisonstart 2015 informierte die Reederei über ihr aktuelles Familienkonzept: Kinder bis 15 Jahre reisen im Begleitung eines Erwachsenen bei einer A-ROSA Kreuzfahrten kostenfrei mit.

Verfügbar sind A-ROSA Flusskreuzfahrten auf beliebten Reiserouten entlang von Rhein, Donau oder auch Rhône.

Sommerferien mit A-ROSA: Kids Club an Bord

Während der Sommerferien will A-ROSA an Bord der Flusskreuzfahrtschiffe Familien mit schulpflichtigen Kindern ebenfalls auf das Herzlichste begrüßen. Mit dem A-ROSA Kids Club erwartet die kleinen Kreuzfahrt-Passagiere auf den Schiffen ein abwechslungsreiches Freizeitangebot mit viel Spiel, Sport und Spaß.

Das Angebot des A-ROSA Kids Club richtet sich an Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 15 Jahre. A-ROSA wird den neuen Service auf Schiffsreisen zwischen dem 18. Juli und 13. September dieser Saison etablieren. Mehr dazu auch hier.

Familienurlaub auf dem Kreuzfahrtschiff

Bei Flussreisen mit A-ROSA werden Familien an Bord der Schiffe zudem komfortabel untergebracht. So gibt es auf den Rhein Flusskreuzfahrtschiffen beispielsweise eine Junior- und Balkon-Suite mit der Option Zusatzbett (z.B. A-ROSA Silva). Ebenso werden Familienkabinen mit ausklappbarem Zusatzbett und Schlafsofa angeboten (z.B. A-ROSA Flora).

Die A-ROSA Donna, regelmäßig auf Donaukreuzfahrt unterwegs, bietet beispielsweise eine Außenkabine (2-Bett) mit zusätzlichem Sofabett. Diese Kabinenausstattung bringen auch die Flusskreuzfahrtschiffe A-ROSA Luna und A-ROSA Brava mit.

Bildquelle: Flickr.com – Marco Verch (A’Rosa Donna), CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.