Kreuzfahrtschiffe 2018 – Das sind die Neuen

Volle Fahrt voraus: Im kommenden Jahr werden wieder einige neue Kreuzfahrtschiffe erwartet. Die Ozeanriesen für Hochseekreuzfahrten bringen dabei wieder zahlreiche Superlative bei Größe und Ausstattung mit. Zu 10 neuen Hochseekreuzfahrtschiffen bietet das KreuzfahrtNews Magazin an dieser Stelle bereits einen informativen Überblick. Machen Sie sich damit bereits ein erstes Bild von neuen Reisemöglichkeiten für Kreuzfahrten 2018!

Royal Caribbean & Carnival Kreuzfahrtschiff Neuheiten im April 2018

Die beiden großen Reedereien, Royal Caribbean Cruise und Carnival Cruise Line, setzen ihren Flottenausbau auch im Jahr 2018 fort. Kreuzfahrt-Fans können sich auf zwei absolute Schiffe der Superlative freuen, die voraussichtlich ab April 2018 ihren Dienst aufnehmen werden.

Das Kreuzfahrtschiff Symphony of the Seas kann mit Recht behaupten zu den besonders eindrucksvollen Kreuzfahrtschiff Neuheiten zu gehören. Ausgelegt für bis zu 5.400 Passagiere, ist das Royal Caribbean Schiff vergleichbar mit einer eigenen kleinen schwimmenden Welt. In dieser dürfen extravagante Freizeit- und Sportmöglichkeiten (z.B. Zip Line Anlage, Kletterwand, Wasserpark) natürlich nicht fehlen. Die Symphony of the Seas soll sowohl im Mittelmeer als auch im Atlantik und in der Karibik eingesetzt werden.

Mit der Carnival Horizon geht ein weiteres Kreuzfahrtschiff mit Rund-um-sorglos-Paket für die Unterhaltung an Bord an den Start. Besonders hervorzuheben sind dabei der umfangreiche Spa-Bereich, ein familienfreundlicher Wasserpark und ein facettenreiches Veranstaltungsangebot im Seaside-Theater an Bord der Carnival Horizon.

Norwegian Bliss – Das neue Kreuzfahrtschiff Highlight aus der Meyer Werft

Die Nummer 13 soll der Reederei Norwegian Cruise Line nächstes Jahr besonders Glück bringen. Mit der Norwegian Bliss wird bereits das 13. Schiff in Dienst gestellt. Bis zu 4.000 Passagiere werden auf diesem großen Kreuzfahrtschiff Platz finden. Wer das Abenteuer mag, sollte sich die Norwegian Bliss insbesondere für Alaska Kreuzfahrten 2018 vormerken. Das in der Meyer Werft gebaute Schiff wird speziell auf dieses Kreuzfahrtziel ausgerichtet und beispielsweise mit besonders energieeffizienter Technik und Elektromotoren ausgestattet. Hinzu kommen Highlights wie eine Panorama-Lounge mit 180-Grad-Ausblick.

Das neue Mein Schiff 1 kommt im Mai 2018

Aus Alt mach Neu: Mit dem neuen Mein Schiff 1 setzt TUI Cruises den Flottenausbau im nächsten Jahr erfolgreich fort. Sport und Wellness werden bei Bord-Angebot besonders groß geschrieben. So erstreckt sich der Fitness- und Spa-Bereich an Bord des neuen Mein Schiff 1 allein über stolze 2000 Quadratmeter. Neben Ostsee Kreuzfahrten und Schiffsreisen in Nordeuropa mit Zielen im Baltikum können Mein Schiff Liebhaber an Bord des neuen Flaggschiffs von TUI Cruises im kommenden Jahr auch die Kanaren bereisen.

Seabourn Oviation: Luxuskreuzfahrten 2018

Luxuskreuzfahrten sind das Steckenpferd von Seabourn Cruises. Mit der Seabourn Oviation, die ab Mai 2018 neu in der Flotte der Reederei erwartet wird, genießen Reisende Hochseekreuzfahrten in mondänem Yachtambiente. Das Schiff bietet einladende Unterbringungsmöglichkeiten für bis zu 604 Passagiere, verfügt über exklusive Restaurants und beispielsweise auch über einen Spa Club.

MSC Seaview: Familienkreuzfahrt Tipp

Im Juni 2018 wird ein neues Familienschiff für Kreuzfahrten erwartet. Es gehört zur Flotte von MSC Kreuzfahrten. Die MSC Seaview punktet dabei insbesondere mit der weitläufigen Waterfront Promenade und kreuzt dabei im Mittelmeer zwischen drei Heimathäfen: Barcelona, Genua und Marseille.

AIDAnova: Erstes Kreuzfahrtschiff mit Flüssigerdgas-Antrieb

Über die innovative Kreuzfahrtschiff Neuheit AIDAnova haben wir in diesem Monat bereits berichtet. Das neue Clubschiff verstärkt die Flotte von AIDA Cruises voraussichtlich im Herbst 2018 und geht dabei mit einer umfangreichen Ausstattung an den Start – angefangen vom Luxus-Spa über facettenreiche Restaurants, Clubs und Bars bis hin zu schönen Pools und Freizeitmöglichkeiten auf dem Activity-Deck.

Neues Kreuzfahrtschiff für Abenteurer und Expeditionskreuzfahrten

Hurtigruten stellt mit der MS Roald Amundsen ein modernes Expeditions- und Kreuzfahrtschiff für Reisen ins Nordland zur Verfügung. Es verfügt über eine umweltfreundliche Hybrid-Technologie und wird ab Oktober 2018 das neue Flaggschiff der Reederei sein. Patagonien, die Falklandinseln, die Antarktis und der südliche Polarkreis sind nur wenige Beispiele der besonderen Ziele, welche die Reederei bereits für die MS Roald Amundsen angekündigt hat.

Weitere traumhafte Kreuzfahrtschiff Neuheiten

Ein fliegender Teppich an Bord eines Kreuzfahrtschiffes? Ja, das geht! Das Kreuzfahrtschiff Celebrity Edge macht es vor und bietet mit einer innovativen Plattform, dem so genannten Magic Carpet, die Möglichkeit vom Deck 16 hinunter zur Wasserlinie zu ‚gleiten‘. Rinen besonderen Panorama-Ausblick versprechen auch zahlreiche der Kabinen an Bord des Schiffes – ausgelegt für bis zu 2.900 Passagiere. Für Karibik Kreuzfahrten ist die Celebrity Edge mit Heimathafen in Fort Lauderdale im kommenden Jahr ein guter Tipp.

Ebenfalls in der Karibik unterwegs aber beispielsweise auch andernorts auf dem Atlantischen Ozean anzutreffen, wird ab dem Jahresende 2018 das Holland America Line Kreuzfahrtschiff Nieuw Statendam anzutreffen sein.

Bildquellen: Flickr.com
Rob Ireton, IMG_1265.jpg, CC BY 2.0
Lutz Blohm, Mein Schiff 1, CC BY-SA 2.0
Kai VvV, Norwegen-Kai-bearbeitet-432, CC BY-ND 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.