MSC Schiffe für Kreuzfahrten 2019 ab Deutschland

Deutsche Kreuzfahrtliebhaber können sich auf einen ereignisreichen Sommer 2019 freuen. Die Reederei MSC Cruises setzt in der Saison gleich vier imposante Kreuzfahrtschiffe an deutschen Häfen ein.

Dabei stehen auch spannende Premieren bei neuen MSC Kreuzfahrtrouten auf dem Programm, zum Beispiel Seereisen nach Grönland.

MSC Meraviglia Kreuzfahrten ab Kiel

Für Ostsee Kreuzfahrten und Nordeuropa Kreuzfahrten zu den Fjorden Norwegens ist das Schiff MSC Meraviglia eine besondere Empfehlung. Das im Sommer 2017 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff unternimmt im Anschluss an die Sommersaison 2019 im September eine Kreuzfahrt über den Großen Teich (Transatlantikpassage) nach New York. Hier mehr Infos zur MSC Meraviglia

MSC Kreuzfahrten ab Hamburg

Die Schiffe MSC Orchestra, aktuell mit Kreuzfahrten ab Warnemünde vertreten, und MSC Preziosa, aktuell mit Kreuzfahrten ab Kiel vertreten, werden in der kommenden Kreuzfahrtsaison ab Hamburg eingesetzt. Auf dem Reiseprogramm stehen dann unter anderem ebenfalls erlebnisreiche Nordeuropa Kreuzfahrten.

MSC Poesia Kreuzfahrten ab Warnemünde

Mit der MSC Poesia hat im Sommer 2019 ein viertes MSC Kreuzfahrtschiff seinen Heimathafen in Deutschland. Kreuzfahrtinteressierte können sich bereits online über Angebote ab Warnemünde informieren.

Weitere MSC Kreuzfahrtschiff Premieren

Für das nächste Jahr kündigen sich für MSC Cruises auch bereits zwei Kreuzfahrtschiff Neuheiten an. Die MSC Bellissima und die MSC Grandiosa sollen 2019 in Dienst gestellt werden. Ihre erste Saison sollen beide Schiffe nach aktuellen Kenntnisstand im Mittelmeer verbringen.

Für Mittelmeerkreuzfahrten bleibt die Reederei MSC Cruises einer der führenden Anbieter. Die neuen Schiffe eingerechnet, verkehren künftig bis zu 14 Kreuzfahrtschiffe von MSC im Mittelmeerraum.

Bildquellen: Flickr.com
Jose Antonio Moreno Monge, MSC ORCHESTRA, CC BY-SA 2.0
Helgi Halldórsson, MSC Poesia, CC BY-SA 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.