Stars at Sea „Rock’N’Sail“ – Queen Mary 2

Die Queen Mary 2 steht in der Tradition ihren Reisenden eine ganz besondere Unterhaltung zu bieten und holt mit der Show „Stars at Sea“ in regelmäßigen Abständen einen ganz besonderen Entertainer an Bord. Nachdem bereits die „Stars at Sea“-Touren der Jahre 2013 und 2015 mit Peter Maffay restlos ausverkauft waren, können sich die Gäste der Queen Mary 2 im Mai 2018 erneut auf ihren großen Rockstar freuen.

Erleben Sie Peter Maffay live an Bord

Vom 27. Mai bis zum 1. Juni 2018 können sich nicht nur eingefleischte Peter Maffay Fans über insgesamt drei Live-Konzerten an Bord der Queen Mary 2 freuen. Mit Ihrer Buchung erhalten Sie automatisch ein Konzertticket für die Show im Royal Court Theatre. Und etwas Gutes tun Sie mit Ihrer Buchung obendrein, sofern Sie sich Ihre Reise bei ZUGHANSA sichern: Schließlich führt der Reiseveranstalter ZUGHANSA 50 € pro Kabine an die Peter Maffay Stiftung ab, ohne dabei den Reisepreis Ihrer Kreuzfahrt zu erhöhen.

Die Route der Queen Mary 2

Die Queen Mary 2 wird am 27. Mai 2018 von Hamburg aus in See stechen. Die Kreuzfahrer erwartet ein entspannter Tag auf hoher See, bevor die Queen Mary 2 am 29. Mai 2018 St. Peter Port auf Guernsey anlaufen wird. Guernsey gehört dabei zu den Kanalinseln. Seine Hauptstadt St. Peter Port liegt an der Ostküste der Insel und ist auch die wichtigste Hafenstadt. Am 30. Mai wird die Queen Mary 2 in Cunard, der Heimatstadt von Southampton anlegen, bevor sich das Schiff wieder Richtung Heimat begibt, um hier am 1. Juni 2018 im Hamburger Hafen einzulaufen.

Stars at Sea „Rock’N’Sail“ – Ein Fazit

Zugegeben ist die Rocklegende Peter Maffay schon alleine ein starkes Argument, sich diese Kreuzfahrt nicht entgehen zu lassen. Hinzukommt jedoch auch die attraktive Reiseroute von Hamburg nach Guernsey und Southampton und natürlich die Fahrt an Bord der Königin der Meere. Was will man also mehr?

Bildquelle: Flickr.com – Chris Phutully, Queen Mary 2 in Port Melbourne, CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.