So finden Sie die passende Kreuzfahrt

Der Kreuzfahrtmarkt in Deutschland wächst stetig. Kein Wunder, schließlich bieten die schwimmenden Luxushotels jede Menge Komfort und Unterhaltung. Auch gibt es keine bequemere Möglichkeit in relativ kurzer Zeit, verschiedene Länder und Destinationen zu bereisen. Damit stellt sich für viele Reisende aber die Frage, welches Angebot das Richtige ist.

Buchungsmöglichkeiten für eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff gibt es wie Sand am Meer, aber nur wenige Anbieter haben umfassende Erfahrungen im gesamten Kreuzfahrtsegment. Während Kreuzfahrten in Reisebüros manchmal nur ein Nischenprodukt darstellen und die Reedereien über ihre Websites und Buchungsassistenten nur die eigenen Angebote vermitteln, verfügen Spezialportale über weitreichende Fachkenntnisse.

Wie unterscheiden sich die Schiffe?

Das Angebot eines Passagierschiffs hängt von seiner Größe ab. Während kleine Schiffe mit einer persönlichen Atmosphäre punkten, ist die Auswahl an Restaurants und Freizeitmöglichkeiten reduzierter als auf anderen Cruisern.

Mittelgroße Schiffe haben meist mehrere Restaurants und verschiedene Unterhaltsangebote an Board. Dennoch verfügen Sie oft über zentrale Bereiche, an denen alle Gäste zusammenkommen. Das kann ein zentrales Buffetrestaurant sein, das Theater und das Pooldeck. Anonymer geht es auf den großen Ozeanriesen zu. Diese haben häufig mehrere Pooldecks und das Speise- und Vergnügungsangebot ist umfangreicher. Zudem unterscheiden sich die Offerten nach Zielgruppe – meist Party, Familie oder Senioren.

Welches Fahrtgebiet für die erste Kreuzfahrt?

Beeindruckende Fjorde, traumhafte Strände, oder historische Sehenswürdigkeiten – sich für eine Tour zu entscheiden ist nicht leicht. Oft hilft es, sich die Termine einmal genauer anzuschauen. Während in der Karibik ganzjährig angenehme Temperaturen herrschen, kann der Atlantik im Winter auch rauer werden.

Ruhige Gewässer wie die Ostsee oder das Mittelmeer eignen sich für Erstreisende besonders. Am Wichtigsten ist aber immer der eigene Geschmack. Haben Sie die perfekte Tour für sich gefunden, dann lassen sie sich nicht vom Wetter verunsichern, sondern holen Sie sich fachkundige Unterstützung.

Persönliche und telefonische Beratung nutzen

Möchten Sie als Rentner nicht auf einem Partyschiff landen, dann hilft Ihnen ein Reiseexperte, die richtige Reederei und das passende Kreuzfahrtschiff auszuwählen. Hilfreich ist ein Rat durch eine Fachkraft auch, wenn Sie zu Seekrankheit neigen oder allgemein etwas unsicher sind. Mit Expertenwissen lassen sich schnell eine geeignete Destination und die richtige Schiffsgröße auswählen. Natürlich finden so auch Familien und Singles den perfekten Urlaub.

Schnell und einfach online buchen

Urlauber, die bereits genau wissen, wann und wohin die große Fahrt gehen soll, finden im Onlineportal eine übersichtliche Aufstellung der verfügbaren Schiffe mit Häfen und Preis. So lassen sich die verschiedenen Angebote gut vergleichen.

Neben dem Kabinenpreis stellen die Inklusivleistungen einen wichtigen Baustein im Gesamtreisepreis dar. Während bei einem klassischen Kreuzfahrtangebot noch eine Trinkgeldpauschale und Getränkepreise hinzukommen, sind diese Kosten bei einigen Veranstaltern im Kabinenpreis enthalten. Auch die Anlegezeiten und die Zielhäfen lassen sich bei einer Onlinebuchung leicht abgleichen.

Bildquelle: Flickr.com – El Coleccionista de Instantes Fotografía & Video, Fotos del Queen Mary 2 en Las Palmas de Gran Canaria Islas Canarias, CC BY-SA 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.