Top Kreuzfahrt Ziele 2016/17

kreuzfahrtschiff_gadalFür Schiffsreisen 2016 bietet der Reisemarkt wieder zahlreiche Angebote. Auf Kreuzfahrten beliebte Destinationen weltweit zu entdecken, gehört weiterhin zu den führenden Reisetrends. Welche Ziele haben es den Fans von Schiffsreisen in diesem Jahr besonders angetan?

Mit einer Vielzahl neuer Schiffe haben Reedereien und Kreuzfahrtveranstalter sich für ein erlebnisreiches Kreuzfahrtjahr 2016 gerüstet. Für die deutschen Kreuzfahrttouristen geht es im ersten Halbjahr mit Vorliebe zu Zielen der Nah- und Mittelstrecke, darunter das Mittelmeer, Nord- und Ostsee. Die Wintersaison ist bekannt für einen Kreuzfahrt-Boom bei Fernreisezielen wie der Karibik.

1. Ostsee & Nordsee Kreuzfahrten

Die deutschen Ost- und Nordseehäfen laden speziell im Sommer zu interessanten Schiffsreisen ein. Die Kreuzfahrtschiffe legen hier beispielsweise ab Hamburg in Richtung Niederlande, Southampton oder auch zu den skandinavischen Reiseländern ab. Eine hohe Nachfrage besteht auch für Ostsee Kreuzfahrten ins Baltikum mit Stopps in Tallin, Riga und St. Petersburg.

2. Mittelmeerkreuzfahrten

Die Faszination Mittelmeer bleibt bei Kreuzfahrten 2016/17 ebenfalls bestehen. Im Westlichen Mittelmeer starten viele Reiserouten ab Barcelona (Spanien), Genua oder Civitavecchia (beide Italien). Beliebte Kreuzfahrtziele bei diesen Schiffsreisen sind insbesondere die Inseln der Balearen, aber auch pulsierende Hafenstädte wie Marseille.

Das breite Angebot für Mittelmeerkreuzfahrten in Richtung Griechenland und Türkei bietet Schiffsreisenden ebenfalls weitere Urlaubsmöglichkeiten. Allerdings gilt es hier auch die aktuelle Lage zu beachten. So hat kürzlich beispielsweise AIDA Cruises bekanntgegeben, dass die Schiffsreisen der Clubschiff Reederei mit Zielen in der Türkei im Sommer 2016 abgesagt sind. Details zum abgeänderten Reiseprogramm werden noch veröffentlicht. Das Kreuzfahrtunternehmen reagiert damit auf mögliche Sicherheitsbedenken.

3. Kanaren Kreuzfahrt

Auf Kanarenkreuzfahrten gilt es die Natur- und Kulturbesonderheiten der Kanarischen Inseln, oft auch in Kombination mit der Insel Madeira, zu erkunden. Egal für welche Reiseroute und welchen Anbieter sich Schiffsreisende entscheiden: Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote & Co. laden zu unvergesslichen Ferienerlebnissen ein. Das Besondere an diesem Kreuzfahrtziel: Auf den Kanaren ist von Januar bis Dezember Reisesaison – speziell auch für Kreuzfahrtschiffe.

4. Schiffsurlaub in der Karibik

Für viele Deutsche erfüllt sich der persönliche Reisetraum erst mit einem Urlaub in der Karibik. Bei Karibikkreuzfahrten bekommt man diesen Wunsch mit besonderem Komfort erfüllt. Von den Kreuzfahrthäfen Fort Lauderdale oder Miami brechen speziell im Winter 2016/17 viele Kreuzfahrtschiffe zu Zielen in der Westlichen und Östlichen Karibik auf.

5. Südostasien Kreuzfahrten

Zu den Trendsettern unter den Kreuzfahrtzielen 2016 gehören auch verschiedene Destinationen in Südostasien. Sie profitieren vom wachsenden Kreuzfahrtmarkt, wobei sich auch immer mehr deutsche Reedereien und Kreuzfahrtveranstalter Zielen wie Singapur, Thailand & Co. zuwenden.

DIESER ARTIKEL KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Europa-Weltmeister im Kreuzfahren: Deutschland

Foto: Flickr.com – Damian Gadal (Sunset Cruise), CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.